• Harmonie am Allerstrand

    CZ, 25.05.2018, Michael Ende Wohnen, arbeiten, parken, feiern und am Allerstrand relaxen – auf der Celler Allerinsel soll künftig alles möglich sein. Möglichst viele Nutzungen unter einen Hut zu bringen und dabei ein nachbarschaftliches Miteinander zu organisieren, ist das Ziel der Allerinsel-Rahmenplanung, deren Aktualisierung jetzt vorliegt. Weiterlesen

  • Mauern schützen vor Aller-Fluten

    CZ, 13.05.2018, Gunther Meinrenken Der Hochwasserschutz auf der Allerinsel biegt auf die Zielgerade. Seit Oktober vergangenen Jahres ist das im Süden gelegene Speicherstraßenquartier an der Reihe. „Wir liegen trotz der Hochwasser, die wir hatten, im Zeitplan. Wenn alles so weiter läuft, sind wir im Herbst fertig“, erklärt Stefan Krüger, der…

  • Neuer Wohnmobilplatz in Celle: „Drei Fliegen mit einer Klappe schlagen“

    CZ, 24.11.2017 Dagny Siebke An guten Tagen stehen auf dem Celler Schützenplatz bis zu 60 Wohnmobile. Die Camper ziehen gerne in die Altstadt, lassen dort pro Person 40 Euro und sorgen so jährlich für einen Umsatz von rund 320.000 Euro. Tourismusexperten, Verwaltung und Stadtwerke sehen hier noch mehr Potenzial. Denn gerade die…

  • Celler Garnison-Museum muss warten

    CZ, 24.11.2017, Gunther Meinrenken Mit einer 400-jährigen Geschichte als Militärstandort gehört Celle mit zu den ältesten Garnisonsstädten Deutschlands. Um den Erhalt und die Ausstellung von Exponaten aus einem Teil dieser Vergangenheit kümmert sich das Garnison-Museum. Doch in dem alten Wohnhaus des Schlachthofdirektors auf der Allerinsel ist für die umfangreiche Sammlung…

  • Veolia will nicht mehr auf Celler Allerinsel

    CZ, 17.11.2017, Gunther Meinrenken Die Idee kam in der Politik gut an, auch wenn Sie ein paar Wohneinheiten kosten würde: Bei der Überarbeitung des Rahmenplans für die Allerinsel hatte das Büro Pesch & Partner in Abstimmung mit der Stadt ein Büro- und Verwaltungsgebäude vorgesehen, dass sich im Westen des künftigen…

sanierung_aller