aller_014

Wohnen am Stadthafen

Im Mai 2015 wurde für drei Lose (rund um das Hafenbecken) ein Investorenwettbewerb ausgelobt und endete im Dezember 2015 mit der Prämierung von Entwürfen für jedes Los durch ein hochkarätig besetztes Preisgericht. Zeitgleich zum Verkauf der Grundstücke wird der Satzungsbeschluss des B-Planes 138 durch den Rat gefasst. Parallel hierzu, laufen seit Sommer 2015 die Planungen für die komplette Erschließung dieses ersten Entwicklungsabschnittes. Der Ausbau hat im November 2016 begonnen.

Dem Verkauf der Flächen an die Preisträger wurde durch den Rat der Stadt Celle im Juni 2016 zugestimmt. Seitdem erfolgen konkrete Abstimmungen und Vertragsverhandlungen. Der Satzungsbeschluss des B-Plan 138.I erfolgte am 20.06.2018 durch den Rat der Stadt Celle. Mit Beginn der Baumaßnahmen ist zurzeit 2019 zu rechnen.

Nach Entwicklung des Areals erhält dieser Bereich ein frisches und attraktives Gesicht, das dem Image und der weiteren Entwicklung der Allerinsel als Impulsgeber dienen wird. Unter dem Schlagwort „Wasser erlebbar machen“ soll der Fluss wieder in der Stadt wahrgenommen werden. Der Freiraum soll zukünftig als ein lebendiger Ort mit besonderer Atmosphäre entsprechend gestaltet und damit bewusst erlebbar sein, um vielfältig genutzt werden zu können.

 

Ansichten und Pläne Los 2